NEU:
VIRTUELLE ORDINATION - VIDEOSPRECHSTUNDE.

Da aufgrund der momentanen Virussituation der Besuch der Ordination derzeit nicht möglich ist, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Videosprechstunde über eine sichere Verbindung. Gerne beraten wir Sie in allen Bereichen der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie. Zur Terminvereinbarung rufen Sie uns an oder senden Sie eine Email.

 Nervenchirurgie

Die peripheren Nerven ermöglichen den Tastsinn, das Wärme- und Kälteempfinden und schützen uns durch Schmerzempfinden vor Verletzungen, weiters aktivieren sie die Muskeln. Als Nervenchirurg sorge ich für eine verbesserte Leitfähigkeit und stelle die ursprüngliche Funktion wieder her.

Univ. Prof. Dr. Horst Koch – Periphere Nervenchirurgie

in Graz und Innsbruck

In der Nervenchirurgie werden durchtrennte Nerven wiederhergestellt, Nerven von Druck von außen befreit (Nervenkompressionssyndrome), Narben von Nerven entfernt (Neurolyse) oder Nerventumore reseziert. Nervengewebe zählt zu den feinsten und empfindlichsten Geweben des Körpers. Daher sind in der Nervenchirurgie neben viel Erfahrung ein besonders feiner Umgang mit dem Gewebe, eine ruhige Hand und spezielles technisches Equipment Grundvoraussetzungen für ein perfektes Ergebnis. Dr. Horst Koch beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Nervenchirurgie und bringt alle Voraussetzungen für eine erfolgreiche Behandlung Ihres Nervenproblems mit.

Meine Leistungen im Bereich der Nervenchirurgie

Zum peripheren Nervensystem zählen alle Nerven an den Extremitäten des menschlichen Körpers sowie die Nervengeflechte an Arm und Bein. Operiert werden müssen Nervenkompressionssyndrome (z. B. Karpaltunnelsyndrom, Sulcus nervi ulnaris-Syndrom und Tarsaltunnelsyndrom) und Nervenverletzungen, wobei frisch durchtrennte Nerven meist direkt genäht werden, während bei älteren Verletzungen oft eine Nerventransplantation (Wiederherstellung von Nerven) erforderlich ist. Bei Nervenlähmung ist oftmals eine Ersatzoperation angezeigt.

Neurolyse

Wenn es nach Operationen, Verletzungen oder durch chronischen Druck zu Vernarbungen des Nerven kommt, kann er seine Funktion nicht mehr erfüllen. Gefühlsstörungen, Lähmungen und Schmerzen sind häufig die Folge. Bei einer Neurolyse wird mit einer speziellen Lupe oder unter einem Mikroskop mit feinem Instrumentarium das Narbengewebe schonend entfernt und der Nerv kann sich wieder erholen.

Meine Leistungen

  • Neurolyse

  • Operative Eingriffe bei Nervenkompressionssyndromen

  • Hilfe bei Nervenverletzungen / durchtrennten Nerven

  • Nerventransplantation

  • Hilfe bei Nervenlähmungen und

  • Tumoren des Nervensystems

Ordination Graz

 Hugo-Wolf-Gasse 6a/2, A-8010 Steiermark

 Telefon: +43 650 753 12 99

Ordination Innsbruck

 Museumstraße 29, A-6020 Innsbruck

 Telefon: +43/664 255 39 53

Kontakt

Univ. Prof. Dr. Horst Koch

Hugo-Wolf-Gasse 6a/2

8010 Graz

Festnetz: +43 316 36320

Mobil: + 43 664 255 39 53

E-Mail: drkoch@plastische-op.at

 Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 17:30

Samstag - Sonntag geschlossen

SOCIAL MEDIA